Schlagwörter: USA

Mit seiner Wut ist der Bauer nicht allein

“… Die Reaktionen vieler Politiker und Medien auf die Bauerndemonstrationen zeigen ein auffälliges Bemühen, diese Proteste als das isolierte Aufbegehren einer Lobbygruppe darzustellen, die moralisch und ethisch eher uneinsichtig auf überkommenen Methoden beharrt und die Zeichen der Zeit nicht so recht erkannt hat. Doch die Bauern formulieren eine Unzufriedenheit, die bis weit in die normale Bevölkerung hineinreicht. / mehr

Der kindische Kontinent

(C.O.) Europas halbseidenes Geschäftsmodell von Schnorren und Schulden wird nicht mehr lange haltbar sein. Europa ist ein ganz besonderer Landstrich: Nur etwas mehr als 5 Prozent der Menschen dieses Planeten erwirtschaften hier gut 25 Prozent der globalen Wirtschaftsleistung, konsumieren aber gleichzeitig 50 Prozent aller Sozialleistungen der Welt. Anders gesagt: Die Europäer leisten sich doppelt so viel an Wohlfahrtsausgaben, als ihrer ökonomischen Leistungskraft entspricht. mehr hier

Europa an einem Abgrund

China has begun to build a parallel international order, centered on itself. If the European Union aids in its construction – even just by positioning itself on the fault line between China and the United States – it risks toppling key pillars of its own edifice and, eventually, collapsing altogether. mehr hier

Star-Ökonom: “Trump wird Rezession verhindern”

“… Von einer Rezession spricht man allgemeinhin, wenn die Wirtschaft in zwei aufeinanderfolgenden Quartalen schrumpft. Anlass zur Sorge, dass es dazu kommen könnte, liefern die zahlreichen aktuellen geopolitischen und ökonomischen Spannungen. Als da wären die Handelsstreitigkeiten, das Brexit-Drama, die Konflikte um saudi-arabische Ölraffinerien oder der türkische Einmarsch ins Kurdengebiet in Syrien, um nur einige zu nennen. Doch Robert Shiller ist dennoch optimistisch. Der an der renommierten Yale-Universität tätige Wirtschaftsnobelpreisträger hält nämlich US-Präsident Donald Trump für einen wesentlichen Faktor, der dafür sorgt, dass die US-Wirtschaft noch für einige Jahre von einer Rezession verschont wird.” (weiter hier)

 

Privater Waffenbesitz: USA und Europa – der große Unterschied

(ANDREAS TÖGEL) In politischer Hinsicht bestehen zwischen Europa und den USA wesentliche Unterschiede. Einer der wichtigsten betrifft das Verhältnis der Bürger zur Regierung, das sich in zehn Zusatzartikeln zur Verfassung der Vereinigten Staaten manifestiert; nämlich in der am 25. September 1789 vom Kongress beschlossenen „Bill of Rights“. Der zweite dieser Zusatzartikel, das vieldiskutierte „Second Amendment“, garantiert das Recht der Bürger Weiterlesen