Schlagwort-Archive: USA

Afghanistan: Zeit, mit der Naivität aufzuhören

Von | 16. September 2021

(ANDREAS UNTERBERGER/ “TAGEBUCH”) Von Tag zu Tag wird klarer: Die Hoffnungen, die nach zwanzig Jahren an die Macht zurückgekehrten Taliban wären inzwischen vernünftiger und gemäßigter geworden, waren total naiv. Trotzdem denkt die EU schon wieder daran, ihnen Geld zu geben. Genauso naiv wie die heutigen Wunschträume waren aber auch die … > weiter lesen

Ein notwendiges Eingständnis eines schweren Irrtums

Von | 28. August 2021

(Christian Ortner) Die Idee, dass Teile der Welt unseren Way of Life nicht als besonders erstrebenswert finden, kränkt uns irgendwie. Stattdessen bevorzugt der Westen daher die Annahme, dass alle Menschen, gleich, wo sie aufgewachsen sind, ähnliche Vorstellungen vom „guten Leben“ haben: eine Regierung friedlich durch Wahlen loswerden zu können, Meinungsfreiheit, … > weiter lesen

Afghanistan-Abzug der NATO ebnet China den Weg

Von | 9. August 2021

Die unanständige Eile, mit der die Biden-Regierung ihren militärischen Rückzug aus Afghanistan angetreten hat, erhöht nicht nur die Aussicht einer Übergabe der Kontrolle über das Land an die islamistische Hardliner-Taliban-Bewegung. Sie bietet China auch eine einmalige Gelegenheit, seinen Einfluss auf dieses strategisch wichtige zentralasiatische Land auszuweiten.

China, das eine winzige … > weiter lesen

Berichte: US-Einreise künftig nur für Geimpfte

Von | 6. August 2021

Die US-Regierung will Medienberichten zufolge künftig von fast allen einreisenden Ausländern und Ausländerinnen den Nachweis einer vollständigen Coronavirus-Impfung verlangen. Mit der Einführung dieses Systems sollten dann auch die aktuellen Einreisebeschränkungen für Menschen aus Europa und anderen Staaten aufgehoben werden, wie unter anderem die „New York Times“ unter Berufung auf Kreise … > weiter lesen

Wer stellt sich der islamistischen Aggression noch in den Weg?

Von | 2. August 2021

(ANDREAS UNTERBERGER) Spätestens seit Joe Bidens Kapitulation in Afghanistan ist der Westen als Bremsklotz gegen die globale islamistische Aggression weggefallen. Dennoch hat der Islamismus noch keineswegs einen Endsieg errungen. Allerdings treten ihm jetzt ganz andere Kräfte als die der Europäer oder Amerikaner entgegen. Das tun jetzt robustere Kräfte, die freilich … > weiter lesen

Das unheilige Geld- Experiment

Von | 24. Juli 2021

(C.O.) Joe Biden setzt Donald Trumps irre Schuldenpolitik ungerührt fort, der Rest der Welt mehr oder weniger auch. Klimaschutz, überschrieben die “Salzburger Nachrichten” jüngst ihren Leitartikel, “wird am Geld nicht scheitern”. Das dürfte mehr oder weniger stimmen und nicht nur für den Klimaschutz gelten, sondern für fast alles, was politisch … > weiter lesen

Europa wird von seinen Gegnern massiv attackiert – und döst weiter

Von | 10. Juli 2021
> weiter lesen

Herr Bezos fliegt ins All – und Europa fürchtet sich zu Tode

Von | 3. Juli 2021

(C.O.) Wir wollen immer mehr in einer „Null-Risiko-Gesellschaft“ leben. Doch die Folgen dieser Risiko-Aversion sind gerade in Europa schon deutlich zu sehen. Fast 58 Prozent betrug die sogenannte Staatsquote im vergangenen Jahr in Österreich. Das heißt: von der erwirtschafteten Wirtschaftsleistung gab der Staat deutlich mehr als die Hälfte aus; den

> weiter lesen

Der verbotene Porsche

Von | 18. Juni 2021

Well, maybe the birds and deer will feel comfortable in California that the liberal-run state has banned Porsche from selling the 2022 911 GT3 with manual transmission because it’s just too damn loud. Porsche informed Car and Driver this week that the optional six-speed manual transmission of the supercar will … > weiter lesen

Die Festung Europa, eine Bauruine

Von | 12. Juni 2021

(CHRISTIAN ORTNER) Sechs Jahre nach dem Desaster von 2015 ist die Festung Europa noch immer im Bau, deren Fertigstellung ist höchst ungewiss.  Einem internen Papier, das die EU-Grenzschutzagentur Frontex Anfang der Woche den Innenministern der Union zukommen ließ, war zu entnehmen, dass die Zahl der irregulären Migranten in die EU … > weiter lesen