Schlagwörter: Vera Lengsfeld

Der Weg Gottes oder der IS ist unter uns

Eine weniger beachtete Meldung dieser Tage bei n-tv war, dass der IS die Corona-Krise ausnutzen will und zu Anschlägen in Europa aufruft. Nicht zu großen, organisierten Attacken, sondern zu „kleinen“ von entschlossenen Aktivisten, mit dem Auto oder dem Messer. In Paris scheint dieser Aufruf schon befolgt worden zu sein, darauf lässt eine kürzliche terroristische Messerattacke schließen. Um so wichtiger ist, sich diese Gefahr bewußt zu machen und Aufklärung darüber zu betreiben, welcher Sprengstoff sich schon mitten unter uns angesammelt hat. mehr hier

Die alltägliche Korruption in der deutschen Politik

“…..Durch den Fall Strache ist politische Korruption plötzlich wieder ein Thema. Dabei ist sie seit langem unser ständiger Begleiter – auch in Deutschland. Schon vor vielen Jahren legte der inzwischen verstorbene Politologe Erwin Kurt Scheuch die Verhältnisse offen. Seine Analyse von damals trifft auf frappierende Weise auf unsere aktuelle Situation zu./ mehr

Flucht aus der DDR – Flucht nach Deutschland

(Rede von VERA LENGSFELD, gehalten in Soltau am 17.08.2016)   Flucht und Vertreibung waren bittere Realität im letzten Jahrhundert. Wie sich gezeigt hat, sind sie auch ein entscheidendes Thema in diesem Jahrhundert, nicht nur für Deutschland, sondern für Europa. Die Lösung der sogenannten Flüchtlingskrise ist eine Schicksalsfrage, die über das Bestehen der EU und die Errungenschaften der Friedlichen Revolution, wie offene Grenzen, entscheidet. Da hilft ein Blick in die Vergangenheit, ohne die wir die Gegenwart nicht verstehen Weiterlesen