Schlagwörter: Vranitzky

Schwacher (Ex-)Kanzler, schwaches Buch

(Rezension von Andreas TÖGEL) Die Liste der Erfolge Franz Vranitzkys als Kanzler ist kurz. Darum wäre er, nach dem Rücktritt von seinem Amt, gerne zumindest als „Elder Statesman“ ernstgenommen worden. Tatsächlich jedoch gab es für sein diesbezügliches Angebot zu keiner Zeit relevante Nachfrage. Warum nicht, dafür liefert das vorliegende Buch “Zurück zum Respekt” Weiterlesen