Schlagwörter: Wähler

Trump kennt seine Wähler besser als wir

“…..There is increasing evidence that Trump’s base supports him because they feel a deep emotional, cultural and class affinity for him. And while the tax bill is analyzed by economists, Trump picks fights with black athletes, retweets misleading anti-Muslim videos and promises not to yield on immigration. Perhaps he knows his base better than we do…..” (hier)

Wiê die ÖVP ihre Wähler vertreibt

” (ANDREAS UNTERBERGER) Es sind ein paar unscheinbare Buchstaben, die seit einiger Zeit auf Speisekarten zu finden sind. Und doch sind sie ein Symbol für all die Dinge, mit denen die Politik Gastwirte, Kaffeehausbetreiber und ähnliche Unternehmer immer mehr auf die Barrikaden treibt.

Eine erkleckliche Anzahl hat unter dem Druck der behördlichen Schikanen inzwischen überhaupt zugesperrt, wie man vielerorts, auch in besten Innenstadtlagen, beobachten kann. Viele andere sind so empört, dass sie sich zumindest geschworen haben, nie wieder eine der beiden Regierungsparteien zu wählen. Was logischerweise die ÖVP Weiterlesen

Das Wort zum Wochenstart

Eine Demokratie kann nicht als permanente Regierungsform existieren. Sie kann nur solange existieren, bis die Wähler merken, dass sie sich selbst Großzügigkeiten aus der Staatskasse wählen können. Von diesem Augenglick an wird die Mehrheit immer für die Kandidaten stimmen, die die meisten Zuwendungen aus der Staatskasse versprechen, mit dem Ergebnis, dass eine Demokratie immer aufgrund einer lockeren Finanzpolitik zusammenbricht und ihr immer eine Diktatur folgt.“ (Alexander Fraser Tytler , 1747 – 1813)