Schlagwort-Archive: Watzlawick

Erkenntnis zum Tage

Von | 15. April 2016

Der Glaube, dass die eigene Sicht der Wirklichkeit die Wirklichkeit schlechthin bedeutete, ist eine gefährliche Wahnidee. Sie wird dann aber noch gefährlicher, wenn sie sich mit der messianischen Berufung verbindet, die Welt entsprechend aufklären und ordnen zu müssen – gleichgültig, ob die Welt diese Ordnung wünscht oder nicht. (Paul Watzlawick)

Angela Merkel herzlichst gewidmet…

Von | 11. Oktober 2015

Der Glaube, dass die eigene Sicht der Wirklichkeit die Wirklichkeit schlechthin bedeutete, [ist] eine gefährliche Wahnidee. Sie wird dann aber noch gefährlicher, wenn sie sich mit der messianischen Berufung verbindet, die Welt entsprechend aufklären und ordnen zu müssen – gleichgültig, ob die Welt diese Ordnung wünscht oder nicht. (Paul Watzlawick)

Zitat zum Tag

Von | 14. April 2015

Der Glaube, dass die eigene Sicht der Wirklichkeit die Wirklichkeit schlechthin bedeutete, [ist] eine gefährliche Wahnidee. Sie wird dann aber noch gefährlicher, wenn sie sich mit der messianischen Berufung verbindet, die Welt entsprechend aufklären und ordnen zu müssen – gleichgültig, ob die Welt diese Ordnung wünscht oder nicht. (Paul … > weiter lesen

Zitat zum Tage

Von | 16. August 2014

“…….Der Glaube, dass die eigene Sicht der Wirklichkeit die Wirklichkeit schlechthin bedeutete, ist eine gefährliche Wahnidee. Sie wird dann aber noch gefährlicher, wenn sie sich mit der messianischen Berufung verbindet, die Welt entsprechend aufklären und ordnen zu müssen – gleichgültig, ob die Welt diese Ordnung wünscht oder nicht….”
(Paul Watzlawick)