Schlagwörter: Zombie-Banken

Die EZB schafft immer mehr Zombiebanken

Es soll in Zukunft strengere Regeln für faule Kredite geben, wird stolz verkündet. Das Problem ist nur: Damit ist keines gelöst. Denn mit Hilfe der Null-Zins-Plitik werden kranke Unternehmen künstlich am Leben gehalten – und irgendwann werden sie schlagartige in die Pleite torkeln. Dann ist das Problem da und zwar riesengroß. weiter hier

Bundesbank warnt vor “Zombie-Banken”

“Harsche Kritik ist die Bankbranche mittlerweile gewohnt. Doch die Spitze, die Bundesbank-Vorstand Andreas Dombret gegen Deutschlands Geldhäuser losließ, hatte es selbst nach diesen Maßstäben in sich. Die Probleme des Sektors erinnerten ihn an jene der Dinosaurier – und die seien bekanntlich ausgestorben, sagte Dombret am Dienstagabend auf einer Veranstaltung der Bankwissenschaftlichen Gesellschaft in Wien. Vor allem eine Botschaft war dem früheren Bankmanager Dombret wichtig: „Die politische Stützung des Bankensektors muss endlich ein Ende haben – dies sehe ich bisher leider nur in beschränktem Maße.“ (weiter hier)