Schlagwörter: Zürich

Die teuersten Städte der Welt

“……Das teure Leben in Zürich hat die Schweizer Metropole in einer neuen Rangliste auf den zweiten Platz der teuersten Städte der Welt katapultiert. Spitzenreiter bleibt der südostasiatische Stadtstaat Singapur, wo allein Mieten für eine 100 Quadratmeterwohnung in guter Lage leicht 4500 Euro übersteigen können. Deutsche Städte sind in den neuen Top-Ten der britischen Analyse-Firma „Economist Intelligence Unit“ (EIU) nicht vertreten, dafür aber Genf (4), Paris (5), London (6) und Kopenhagen (8)….” (hier)

Schweizer Drogenbeauftragter für völlige Drogen-Freigabe

“….Die Provokation sitzt. Michael Herzig, bis im Juni dieses Jahres Drogenbeauftragter der Stadt Zürich, kritisiert, die Drogenpolitiker seien hierzulande bequem und denkfaul geworden. Er will deshalb die Drogenfrage neu denken und schlägt vor, die Betäubungsmittelliste abzuschaffen und alle Drogen, egal, ob hart oder weich, ob Kokain oder Cannabis, zu legalisieren. …” (Gute Analyse in der NZZ)

“Nur ein toter Jude ist ein guter Jude”

“……In Zürich findet am Freitagabend eine bewilligte Kundgebung für Palästina statt, zu der verschiedene Organisationen aufrufen, darunter der radikale Islamische Zentralrat Schweiz, der in einem am Mittwoch an seine Sympathisanten verschickten SMS die «Mobilmachung für Gaza» ausrief. Auf mehreren Facebook-Seiten wird für die Teilnahme an der Demo geworben. Die Kommentare, die Palästina-Sympathisanten auf den Seiten posteten, strotzen vor antisemitischen Äusserungen: «Nur ein toter Jude ist ein guter Jude», «die einzige Medizin gegen Juden war Adolf Hitler», «wir müssen die Juden ausrotten», «vergasen», heisst es unter anderem. ” (hier)