Schmetterlinggemachter Klimawandel

Von | 3. Juli 2014

“……Immer wenn Menschen um ihre Bedeutung und Wichtigkeit beraubt wurden, waren es vornehmlich die Mächtigen, die sich gegen die Idee sträubten, dass der Mensch nicht im Mittelpunkt des Universums steht. Sie wollten, dass der Mensch schuldig bleibt; Schuld ist schließlich die beste Waffe in der Hand des Mächtigen. Nur, wer sich schuldig fühlt, unterwirft sich einem Seelenretter und ist bereit, Steuern für das Seelenheil zu zahlen. Die Schuld ist das Öl im Getriebe des Ablasshandels…..” (hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.