Schon bald Strafzinsen für Sparer?

Von | 3. November 2014

” Minus-Zinsen fürs Geld? Bei einer deutschen Bank jetzt Praxis – und nach Ansicht eines Strategen der Deutschen Bank schon bald keine Seltenheit mehr. Strafzinsen könnten auch Einlagen von Privatkunden treffen.” (hier)

2 Gedanken zu „Schon bald Strafzinsen für Sparer?

  1. FDominicus

    Nur wenn man sein Geld auf Bankkonten halten muss. Mal sehen wann entsprechende Bestrebungen auftauchen. Ich weiß auch schon wie die Argumentation laufen wird. Man will gegen die Geldwäsche oder so vorgehen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.