Schwarz-Grün in Österreich: Fremdscham bei deutschen Grünen

“… Deutsche Grüne kritisieren ihre Pendants aus Österreich für Zugeständnisse an die Rechten. Die Parteifchefin sagt, das werde es in Deutschland nicht geben. mehr hier

3 comments

  1. Johannes

    In Deutschland steuern die Grünen auf der Überholspur an der CDU vorbei, logisch das die sich fundamentaler verhalten als eine 16% Prozent Partei. Aber man soll sich an den österreichischen Grünen und deren wohlgesinnten Leitmedien nicht täuschen, da kann soviel Druck aufgebaut werden.

    Wenn die ÖVP erst einmal merkt wie angenehm es sein kann von den Medien, ähnlich wie Merkel in Deutschland, getragen zu werden und wie unangenehm es sein kann gegen den Mainstream zu schwimmen, brechen sie ein.

    Die ÖVP wird langsam und beständig in das selbe Fahrwasser kommen in welchem Merkel zur Erhaltung ihrer Macht schon sein Jahren schippert.

  2. Wanderer

    Zugeständnisse an die Rechten? Die ÖVP kann damit wohl nicht gemeint sein.

  3. Falke

    Nein, so etwas “würde es in Deutschland nicht geben”. Stimmt – deswegen gibt es auch keine Grünen in der deutschen Regierung; wegen deren Maximalforderungen ist ja auch die “Jamaica-Koalition” gescheitert.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .