Schweden gerät außer Kontrolle

“Löfven, Du hast die Kontrolle über Schweden verloren”, schrieb der Führer der größten Oppositionspartei, der Moderaten Partei von Mitte-Rechts, Ulf Kristersson, kürzlich in einem Artikel in der Tageszeitung Aftonbladet, in dem er den schwedischen Ministerpräsidenten Stefan Löfven kritisierte, weil er einige der größten Probleme Schwedens nicht gelöst habe. Laut Kristersson: mehr hier

5 comments

  1. GeBa

    Das ist einfach nicht mehr das Europa, das wir uns erarbeitet haben und das wir jetzt genießen wollten.
    Daher – wie immer mein Mantra – ich danke, wem auch immer, für die Gnade der früheren Geburt.

  2. astuga

    Man vergleiche dazu den Artikel hier im Blog “Wer wen wählte”.
    Fazit: Wer eine links-progressive und durch weibliche Rührseligkeit geprägte Politik wählt, bekommt schwedische Verhältnisse wie bestellt.

    Auch eine Form von Darwin Award….

  3. Otto Mosk

    wie bestellt, so geliefert:
    Alkohol führt zu Alkoholismus und der Islam zu Islamismus

  4. Johannes

    Schwedens Politiker erinnern mich an jenen Slapstick Professor der nach misslungenem Chemie-Versuch mit verkohltem Gesicht und versengten zu Berge stehenden grauen Haaren, durch die schwarz verrußten Brillengläser, verdutzt dreinschauend die Welt nicht mehr versteht.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .