Schweden: Mietgesetze ruinieren Wohnungsmarkt

Von | 9. Februar 2020

Swedish rent controls have caused an excessive demand in the popular housing areas of the country. Indeed, this spike in demand has caused housing shortages and long accommodation queues in the major cities of Sweden.  mehr hier

Ein Gedanke zu „Schweden: Mietgesetze ruinieren Wohnungsmarkt

  1. Falke

    Dafür muss man gar nicht bis nach Schweden blicken. Berlin zeigt es ja durch seine “Mietpresibremse” vor: Niemand baut mehr neue Wonungen, und wer eine vermietbare Wohnung besitzt, wartet ab und wirft sie nicht auf den Markt. Daher auch die Pläne der grün-kommunistischen Berliner Stadtregierung, die Wohnungen zu “vergesellschaften”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.