11 Gedanken zu „Schweden unterdrückt Infos über Herkunft Krimineller

  1. Kluftinger

    “…is too sensitive for the public”, das sagt eigentlich schon alles?
    Da scheint jemand sehr nervös zu sein?

  2. Falke

    Das übliche System der Versagerregierungen: Was das “dumme” Volk nicht weiß, ist auch nicht passiert. Wenn dann die Medien auch noch auf “Lügenniveau” gebracht werden, ist alles wieder in Ordnung.

  3. aneagle

    Schweden gibt ja auch bis heute nicht zu, dass es längst ein failed state ist. Warum? Nun, den Politikern des bemitleidenswerten Landes fehlt die Erkenntniskapazität, die Autochthonen sollten besser nicht ärgerlich werden, solange sie noch ein Wahlrecht besitzen und die Neuzugezogenen neigen zu religiös und triebhaft motivierten Gewaltakten. Kurz, ein failed State halt.

  4. Gerald Steinbach

    ad) Schweden Synagoge
    Die Schuld trägt hier eindeutig Trump und nicht die vermummten Täter, so wahrscheinlich die europäische Herangehensweise bei der brennenden Synagoge und den zukünftig brennenden

  5. Falke

    @Gerald Steinbach
    Völlig logisch: Trump hat die sensiblen Moslems und deren Freunde und Gastgeber mit seiner Jerusalem-Affäre böse gereizt, da muss man für eine derartige Reaktion volles Verständnis haben. Ich bin überzeugt, dass das die schwedische Regierung und Justiz auch so sehen.

  6. Gerald Steinbach

    Falke
    Davon gehe ich auch aus
    Zukünftige Entscheidungen für europäische Regierungen, Institutionen, Chefredakteure in Zeitungsstuben werden zukünftig entscheiden müssen, ob diese Entscheidung die sie treffen sollen, nicht das Zusammenleben zwischen Moslems und schon länger hier lebende nicht gefährde , wobei die Entscheidung wahrscheinlich zugunsten des weiter “sehr guten ” Zusammenleben ausfallen wird
    Eine spannende Zukunft steht uns bevor

  7. Rennziege

    Immer, wenn eine Regierung ihrem Staatsvolk die Wahrheit vorenthält, gesteht sie ihr Scheitern.
    Trifft nicht nur auf Schweden zu, sondern auf die meisten europäischen Staaten. Lange pflegt diese Vogel-Strauß-Politik nicht gutzugehen. .
    Sofern der unselige Papst F. die Bibel nicht völlig abschafft, gilt immer noch: “… und [ihr] werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.” (Johannes 8:31-32)
    Aber Freiheit, also auch Wahrheit, gelten heutigen Regierungen ja als Konterbande wider ihre so geliebten “neuen Narrative”. (Letzteres Wort sollte im Duden als Synonym für “flagrante Lügen” nachgetragen werden.)

  8. Der Realist

    Wenn hierzulande die Herkunft Krimineller unterdrückt wird, weiß man genau wo ihre Wurzeln liegen.

  9. Thomas F.

    Eine Datenbank öffentlicher Dokumente, die die Öffentlichkeit nun doch nicht sehen darf.
    Das kennen wir von unserer Transparenzdatenbank, die leider aufgrund des Datenschutzes nun doch keine Transparenz bieten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.