Schweiz: Muslime stürmen Synagoge

Von | 22. August 2014

Muslim anti-Israel demonstrators attempted to force their way into a synagogue in Switzerland, the latest in a string of attacks on synagogues in Europe. The protest took place on Saturday, during the Jewish Sabbath, in front of the Beth Yaakov, or Grande, Synagogue in Geneva, according to JTA.

6 Gedanken zu „Schweiz: Muslime stürmen Synagoge

  1. Rado

    Sorry, aber das waren einmal EURE Freunde, nicht meine!
    Ein gewisser Herr Ariel M. aus Wien forderte 2010 noch eine “respektvolle Islam-Diskussion” in Österreich und wünschte sich mehr Moscheen.

  2. Herbert Manninger

    @Rado
    Das hofften doch alle in der Öffentlichkeit moralisch gut da Stehenden klammheimlich: Dass die von ihnen verachteten Bösmenschen die Verwirklichung ihrer toleranzbesoffenen Wahnideen eh verhindern werden.

  3. Thomas Holzer

    So dies stimmen sollte, ist es sehr interessant, daß, zumindest ich, nichts davon in den österreichischen Medien gelesen, gesehen, gehört habe.
    Sollte ich mich irren, bitte ich schon im Vorhinein um Verzeihung

  4. Thomas Holzer

    @Ortner
    Die Überschrift ist aber wohl mehr als irreführend

  5. Rennziege

    22. August 2014 – 10:32 Thomas Holzer
    Wieso ist die Überschrift irreführend. Sind Anti-Israel-Demonstranten, abgesehen von einheimischen Alt- und Neonazis, nicht mehrheitlich Muslime?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.