„Sie haben den Dollar, wir haben Allah“

Die türkische Lira ist auf ein Allzeittief gefallen, der Streit mit den USA um den in der Türkei inhaftierten eines US-Pastors droht zu eskalieren. Präsident Erdogan ruft die Bevölkerung auf, Euro, Dollar und Gold in Lira umzutauschen. weiter hier

7 comments

  1. astuga

    Türkische Lira… erinnert irgendwie an italienische Lire.
    Ich glaube, ich behalte lieber mein Gold.

    Aber Erdogan kann gerne seine “Goldstücke” zurückhaben.

  2. Johannes

    Erdogans Kartenhaus wackelt gehörig. Wenn er jetzt seinen Leuten auch noch ihr Erspartes das sie in Dollar oder Gold angelegt haben herauslockt und dann geht es weiter bergab wird auch seine Popularität leiden.
    In der muslimischen Welt kann es ganz schnell gehen, der eben noch gefeierte Efendi ist plötzlich das Feindbild der Bevölkerung.
    Erdogan wollte geliebt werden wie Mustafa Kemal Pascha, aber Atatürk und Erdogan sind eigentlich wie Tag und Nacht. Der eine aufgeklärt und westlich orientiert der andere mit dem Vehikel Islam auf dem Weg in die Vergangenheit.
    Mit allen hat er sich schon angelegt und mit jedem Streit ist er einsamer geworden der kranke Mann am Bosporus, jetzt hat er nur noch Putin und er weiß genau das er für Putin nur eine Marionette ist.
    Seine ständigen Drohungen haben die Türkei ins Abseits gebracht, die wirtschaftlichen Probleme sind Folge der durchgedrehten Politik.
    Der Streit mit Amerika war nur der letzte Tropfen und jetzt läuft Erdogan die Zeit davon.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .