Sie lügen, Frau Abgeordnete.

Von | 11. Dezember 2021

(C.O.) “Nicht die bösen Ungeimpften” würden die Spitäler füllen, sagte die FPÖ-Abgeordnete Dagmar Belakowitsch-Jenewein bei einer Corona-Demo vorigen Samstag in Wien, wie auf zahlreichen Videos, die im Internet abrufbar sind, zu sehen ist. “Oh nein, das sind ganz, ganz viele Geimpfte, die aufgrund eines Impfschadens behandelt werden müssen.”

Man kann diese Einlassung der Politikerin nicht anders verstehen denn als Behauptung, die derzeitige Anspannung in den Spitälern wäre mehr auf die Folgen der Impfung denn auf die der Pandemie selbst zurückzuführen. weiterlesen hier

6 Gedanken zu „Sie lügen, Frau Abgeordnete.

  1. GeBa

    Es wird eine Zeit kommen, wo man die Wahrheit erfahren wird!
    Denn momentan glaubt jeder “seinen” Quellen, wo die entspringen ist oft unklar

  2. sokrates9

    Ich kenne gottseidank – keinen Fall aus meinem Bekanntenkreis der an Covid gestorben ist.Ich kenne einige Fälle wo Herzkranke 85 Jährige gestorben sind und am Totenschein Covid steht was in der Verwandtschaft schmunzeln und Kopfschütteln auslöste.Gerade gelesen 50% der Covidtoten sterben nicht auf der Intensiv!- Warum ? Weil sie einfach am Ende ihres Lebens sind…Ich kenne leider einen Fall der nach Impfung mit dem Guillain Barresyndrom seit 2 Wochen gelähmt auf der Intensivstation liegt (2- 7 jährige Töchter können sie befragen wie es dem Papa geht)..Das ist laut Ärzten ausgesprochen seltener Fall, aber das zu leugnen ist unseriös. Wenn jedes Argument / jede Frage – zB warum wird Sputnik / der chinesische Totimpfstoff Sinovac, Sinopharm nicht zugelassen einfach ignoriert wird , Penninger angeblich keine Covidpatienten findet um Zulassung zu bekommen,ist es unfair die Massen die auf die Strasse gehen als rechtsadikale Aluhutträger zu verdammen, nur weil ein paar Idioten übrigens – auch linksradikale – und der letzte Grüne der Misstrauen gegen Gentechnik hat, da mitlaufen.Ein Eingriff setzt gesetzmäßig vor die geringstmögliche Maßnahme zu ergreifen.was hindert uns daran wenn die Intensivstationen das Kriterium per se ist, diese zu verdoppeln?Lassen wir 1000 chinesische Spezialisten für 3 Monate einfliegen, die übernehmen nicht nur die Pflege sindern bauen gleich entsprechendes Spital dazu! 🙂 Sicherlich günstger als lockdown! NS. als globetrotter habe ich sicher 50 Impfungen in diversen Pässen, auch Covid! habe sicher 50

  3. hausfrau

    Genau!
    Ich würde auch nur das glauben was der Szekeres sagt.
    Und es erwächst mir eine neue Lebenskraft, so alt zu werden um die Verurteilung der Schuldigen zu erleben. Das wird ein Spektakel!

  4. Johannes

    Belakowitsch-Jenewein hat etwas gesagt und niemand in der FPÖ konnte sich hinstellen und das verteidigen.
    Die Nachwuchshoffnung sagte das werde man intern besprechen.
    Der Parteiobmann hat irgendetwas von überspitzt aber in der Sache nicht gänzlich unrichtig,vernebelnd formuliert.

    Wenn man jetzt aber die Mediziner fragt so erfährt man, dass genau das Gegenteil der Fall ist.
    Hier geht es nicht um eine Glaubensfrage wie beim Impfstoff hier geht es wirklich um Fakten, um Zahlen die direkt und offen ersichtlich sind.
    Aus dieser Geschichte kommt die Dame ohne Gesichtsverlust nicht mehr heraus.
    Sie hat etwas gesagt und wenn sie zu ihrem Wort steht wird sie in Zukunft bei allem was sie sagt, daran gemessen werden.
    Wenn sie also weiterhin ehrlich dazu steht kann man an ihrer Urteilsfähigkeit zweifeln und sich als ehemaliger Sympathisant der ich in den Jahren um 2015 war, von der Bewegung abwenden.
    Wenn sie es aber im Bewußtsein eines besseren Wissens sagte dann wird es ganz übel.

  5. Mourawetz

    Seit diesem Sager ist die Belakowitsch-FPÖ fleißig am Zurückrudern. Jetzt heißt es, dass der Satz so nicht korrekt formuliert war. Kicks empfiehlt ein Entwurmungsmittel gegen Corona, selbst der Hersteller warnt davor, das Medikament gegen eine Corona-Erkrankung einzunehmen. Noch so eine FPÖ-Panne, langsam wird es den Leuten zu bunt und sie treten aus der FPÖ aus.

    Aber ein paar Hartgesottene, die gegen alles und jedes immun sind, wollen nicht klein beigeben und kämpfen weiter dagegen an. Wenn du merkst, dass ein Pferd tot ist, steig ab, altes Indianersprichwort.

  6. sokrates9

    Wer mit dem Pferdewurmschmäh daher kommt zeigt dass er voll auf mit der Propagandaschiene manipulirt wird und von Medizin keine Ahnung hat.Für Ivermectin wurde der Medizinnobelpreis verliehen.Dass medizinische Produkte auch in der Veterinärmedizin für Pferde und Rindviecher eingsetzt werden und eine Rindviehdosierung für menschliche Rindviecher zu hoch ist, kapiert nicht jeder.Reines Rattengift ist ein Gerinnungsverdünner / hemmer, die in der Humanmedizin jeder 2.Herzpatient verschrieben bekommt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.