Sind Somalier in Wahrheit Schweden?

“Auf der Webseite des Gatestone-Instituts ist zu lesen, dass Schweden dank seiner Zuwanderer inzwischen an Nummer zwei der Länder mit der höchsten Rate an Vergewaltigungen liege und nur von Lesotho übertroffen werde. Die Vergewaltigungen hätten in den vergangenen 40 Jahren – seit 1975, als das Parlament beschloss, das Land in eine multikulturelle Gesellschaft umzuwandeln – um 1.472 Prozent zugenommen….” (hier)

7 comments

  1. sokrates9

    Schweden haben großes Faible für Somlier! – Die schaun so anders aus und verhalten sich diametral zu Schweden! Wahrscheinlich liebt man deswegen sie so!

  2. H.Trickler

    Die Gatestone (Steinzeitmenschen?) sollten vor ihren voreiligen Schlüssen zur Kenntnis nehmen, dass die Gesetzeslage bezüglich sexueller Übergriffe besonders diffizil ist. Wer das bezweifelt kann sich bei Assange in London erkundigen…

  3. astuga

    Zur Zeit erregen sich ja heimischen Medien, weil die öst. Polizei die Zahl mancher Straftatbestände nur selektiv veröffentlicht (was der “beschränkte, kleine Mann vom Stammtisch” ohnehin schon immer gewusst hat).
    Etwa Vergewaltigungen, aber angeblich (!) auch sog. rassistische Straftaten (Anm. am Rande, als Rassisten gelten laut sozialwissenschaftlichem Dogma grundsätzlich nur Einheimische).

    Das sind übrigens die selben verlogenen Medien (ORF, Standard etc.) die selbst unvollständig, überhaupt nicht, oder nur am Rande berichten, wenn Asylwerber oder andere Ausländer als Täter in Erscheinung treten.
    Und das gerade auch bei Vergewaltigungen …

  4. astuga

    @sokrates9
    “Ich denke das ist es was viele Schweden neidisch auf Immigranten-Gruppen macht.
    Ihr habt Kultur, eine Identität, eine Geschichte, etwas das euch zusammen bringt.
    Und was haben wir?
    Wir haben Mittsommernacht und solche Dummheiten.”
    Mona Sahlin, damals Parteichefin der schwedischen Sozialdemokraten vor muslimischen Migranten.

  5. Eloman

    @H.Trickler
    Wo ist bei einer Massenvergewaltigung die Rechtslage diffizil? Und woher wissen Sie das Assange ein Unschuldslamm ist?

  6. Wolf

    Einmal ganz abgesehen von dem konkreten Fall: in Schweden gilt ja schon als Vergewaltigung (zumindest als versuchte), was bei uns (noch!) als freundliche Begrüßung gilt. Die angeblich so hohen Vergewaltigungszahlen müssen natürlich auch unter diesem Aspekt gesehen werden.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .