So geht Medienpolitik…

Von | 26. Februar 2014

“Nur totalitäre Staaten brauchen öffentlich-rechtliche Medien” (Roger Köppel, Chefredakteur der Schweizer “Weltwoche”)

8 Gedanken zu „So geht Medienpolitik…

  1. Thomas Holzer

    @Orch
    danke 😉
    mein Kommentar hat sich aber primär auf die Aussage des Herrn Köppel bezogen 🙂

  2. Thomas Holzer

    @cppacer
    Das ist die große Frage!
    Ergo: Wir sollten einen Aufruf zum konzertierten GIS-Streik initiieren 🙂

  3. Super_Mario

    Erst heute wieder auf orf.at geschehen.Während alle großen Tageszeitungen ausführlich über den Datenskandal im BIFIE berichten, scheint es bei den werten Genossen von Hossek nur als harmlose, kleine Meldung auf.
    Freundschaft, halt! 😉

  4. Thomas Holzer

    @Super_Mario
    In der “Mittags-ZIB” wurde dieser Datenskandal mit keinem Wort erwähnt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.