2 Gedanken zu „So packeln sich SPÖ und ÖVP Jobs aus

  1. Reinhard

    Feudalismus eben. Kein Fürst macht einen noch so klugen Bauern zum Manager seines Hofes, wenn er doch einen Neffen hat oder einen Sohn oder einen guten Freund oder getreuen Speichellecker…

  2. Christian Peter

    Das sind die ganz normalen Zustände im (totalen) Parteienstaat Österreich, in dem sich die politischen Parteien den Staat zur Beute machten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.