So wirkt sich Corona-Sperre von 2 Monaten auf das Wachstum aus

Das Münchener ifo-Institut hat für ausgewählte europäische Ländern untersucht, um wie viel eine teilweise “Schließung” von Volkswirtschaften die Wachstumsrate des nominalen Bruttoinlandsprodukts (BIP) mindern würde. mehr hier

3 comments

  1. sokrates9

    Die kennen die österreichische Expertise nicht! Bei uns kostet die Schließung – vielleicht weil Fremdenverkehtr in Österreich wenig Rolle spielt – 2- 3%, das sagt unser Wifoexperte Badelt!

  2. Cato 54

    Aber immerhin sind wir Export Weltmeister, Tausende Covid 19 Ansteckungen exportiert und laut Franz Allerberger vom Humaninstitut Ages nur 307 importiert, wenn das kein exponentielles Wachstum ist.

  3. Cato54

    Hat offenbar beim ersten Mal nicht funktioniert, sollte es doppelt kommen, bitte löschen.

    Immerhin ist Österreich neuer Export Weltmeister, Tausende Covid 19 Ansteckungen exportiert und laut Franz Allerberger vom Humaninstitut AGES nur 307 Fälle importiert, wenn das kein exponentielles Wachstum ist ?

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .