5 Gedanken zu „So würde die CO2-Steuer das Wohnen verteuern

  1. Sokrates9

    Keiner traut sich zu hinterfragen ob CO2 tatsächlich einen Einfluss auf die Klimaziele hat und was da in Paris für Nonsens gepredigt wurde! Temperaturanstieg lässt sich auf unter 2 Grad begrenzen wenn Europa die Pariser Ziele strikt einhält! Dass Europa nur 8 Prozent des Co2 Ausstosses der Welt verursacht mal davon angsehen ob der Z
    Treibhauseffekt ueberhaupt stimmt- eine gewagte Rechnung!

  2. Fxs

    Als Waldbesitzer interessiert mich, wieviel ich dann dafür kriege, dass meine Bäume CO2 in Sauerstoff umwandeln. Die Fichten, 5 Tonnen je Hektar.

  3. Falke

    Laut dem Europäischen Institut für Klima und Energie produziert Deutschland weltweit 0,0004712 Prozent des CO2 in der Luft. Da noch etwas einsparen zu wollen und damit das Klima der Welt zu retten, ist ja wohl an Lächerlichkeit kaum noch zu übertreffen. Die “CO2-Steuer” ist nichts anderes als eine neue Möglichkeit, den Steuerzahlern Geld zur Alimentierung immer neuer illegaler Migranten aus der Tasche zu ziehen, ohne das sich die inzwischen voll indoktrinierten Steuerzahler aufregen – statistisch gesehen sind sie sogar meheheitlich dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.