Sozialismus lebt!

Von | 16. Mai 2019

“……Die Idee, Eigentum in der einen oder anderen Form enteignen zu wollen, ist nicht zuletzt auch deswegen gegen jede Vernunft, weil das Eigentum der Grundpfeiler ist, der erst verantwortliches Handeln der Menschen in der Gemeinschaft möglich macht, das Eigentum ist die unverzichtbare Grundlage für eine produktive und friedvolle Arbeitsteilung zwischen den Menschen, national wie auch international……” mehr hier

Ein Gedanke zu „Sozialismus lebt!

  1. Falke

    Es hat überhaupt einen Sinn, den Sozialromantikern und Kryptokommunisten die Beispiele von gescheitertem Sozialismus vor Augen zu führen (es gibt ja eigentlich nur solche). Sie werden immer die gleiche Antwort geben: Sozialismus (Marxismus) ist gut, er wurde nur nicht rictig angewandt. Und schlimmstenfalls sind die Amerikaner schuld (Kuba, Venezuela).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.