Spanien: Staat muß seinen Bürgern Milliarden zurückgeben

“Eine vor über 10 Jahren eingeführte Zusatz-Steuer auf Kraftstoffe in Spanien ist nicht mit EU-Recht vereinbar. Nun muss das klamme Land seinen Bürgern voraussichtlich Milliarden erstatten…” (FAZ)

2 comments

  1. Rennziege

    Wie will ein zumindest semi-bankrotter Staat Milliarden zurückgeben, die er längst verjubelt hat?
    Alles wie gewohnt: Die EU-Richter dürfen sich darauf verlassen, dass Deutschland am Ende des Tages die Zeche zahlt. Angela Merkel übt bereits vor dem Badezimmerspiegel die Aussprache des Wortes “alternativlos”, damit sie es endlich herausbringt, ohne das “s” zu verzuzeln.

  2. KClemens

    Da wird nicht ein müder Euro zurück gezahlt. Denn für die Rückzahlung benötigt man alle entsprechenden Belege.

    Und die dürfte kaum noch jemand haben.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .