2 Gedanken zu „Spirituell flexibel, sozusagen

  1. H.Trickler

    Eigentlich wäre es ja besser, wenn man einen Gott liebt, z.B. Allah, anstatt dem Mammon zu huldigen.

  2. Rado

    Lese ich da “HIS” church?
    Dachte, die Kirchenbauten wurden durch Frondienst und mit gewaltsamer Steuereintreibung den einfachen Leuten abgepresst, wobei ihnen mit Exkommunikation (bis in die 1930er Jahre oft gleichbedeutend mit Existenzvernichtung) Fegefeuer und Höllenqualen gedroht wurde.
    Wie wärs, wenn man diese Sorte Pfarrer aus diesen Gebäuden, die dem einfachen Volk gehören, hinauswirft, bevor sie mit ihren neuen Muselfreunden dort noch mehr Schaden an der Gesellschaft anrichten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.