2 Gedanken zu „Spott für Spindi

  1. Thomas Holzer

    Also bitte!
    Bei all den Lügen, die uns Herr Spindelegger (angeblich ein christlicher, katholischer Politiker) in den vergangenen Jahren ungerührt aufgetischt hat, kommt es auf diese eine, kleine (Not)lüge auch nicht mehr an 😉

  2. PP

    @T.H.
    Ich kann bei der Lüge keine Not erkennen.

    Wolf: “Was qualifiziert sie als Finanzminister?”
    Spindelegger: “[…] Ich habe mit BK Faymann gemeinsam den Konsolidierungskurs Österreichs verhandelt im Jahr 2012, der uns auch das Triple-A wieder zurückgebracht hat.”

    http://tvthek.orf.at/program/ZIB-2/1211/ZIB-2/7263065

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.