Studie: Omikron könnte bis April die halbe Bevölkerung anstecken

Von | 16. Dezember 2021

Forscher aus London zeigen auf, was ein sich sehr schnell verbreitendes Virus, das dem Immunschutz entkommen kann und zudem infektiöser ist als frühere Varianten, anrichten könnte. NZZ, hier

Ein Gedanke zu „Studie: Omikron könnte bis April die halbe Bevölkerung anstecken

  1. sokrates9

    Mich fasziniert immer der Ausdruck “Milderer Verlauf”. Bei Corona haben eigentlich eh 95% der Infizierten einen milderen Verlauf! Wo ist da der Unterschied zu einem geimpften? Ist der Verlauf empirisch feststellbar? Haben die geimpften auch auf der Intensivstation milderen Verlauf??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.