Super Idee: Gratis-Wlan statt Telefonzelle

“In ganz New York können Smartphone-Besitzer ab nächstem Jahr über eine Gratisdrahtlosverbindung im Internet surfen. Die US-Metropole bekomme das „schnellste und größte städtische WLAN-Netz der Welt“, sagte Bürgermeister Bill de Blasio…” (hier)

10 comments

  1. Christian Peter

    New York ist in vielen Bereichen fortschrittlich, vor allem auch in Sachen Nichtraucherschutz : Das Rauchen ist in öffentlichen Gebäuden, auf öffentlichen Plätzen, in Fußgängerzonen, in Parks und Stränden sowie in Restaurants und Bars verboten.

  2. Thomas Holzer

    Thema verfehlt;
    sind Fußgängerzonen, Parks und Strände keine öffentlichen Plätze?!

  3. Christian Peter

    t.holzer

    dass ein Linksliberaler wie Sie den Unterschied zwischen einer Straße und einem Platz nicht kennt, wundert mich nicht. Warum versuchen Sie es nicht mit Wikipedia ? Das würde die Qualität ihrer Beiträge erheblich verbessern.

  4. Thomas Holzer

    Jetzt haben wir wenigstens Gewissheit, woher Sie hier Pseudowissen beziehen; der Verdacht war ja schon lange vorhanden………..
    Wikipedia Textbausteine hier in diesem “blog” einzufügen, erachte ich als etwas dürftig

  5. Christian Peter

    t.holzer

    wer den Unterschied zwischen eine Straße und einem Platz nicht kennt, wird von wikipedia enorm profitieren.

  6. Christian Peter

    t.holzer

    es war nicht von einem Rauchverbot im ‘öffentlichen Raum’ die Rede, sondern von einem an ‘öffentlichen Plätzen’. Erkennen Sie den Unterschied ?

  7. Thomas Holzer

    eine Fußgängerzone muß keine Straße sein; z.B. Stock im Eisen Platz, Stephansplatz (zum leichteren Verständnis)
    p.s.: Es wurden gar keine Straßen erwähnt………………

  8. Christian Peter

    t.holzer

    Ihnen ist nicht mehr zu helfen. Erkennen Sie den Unterschied zwischen ‘öffentlicher Raum’ und ‘öffentliche Plätze ?

  9. Christian Weiss

    Gratis-WLAN kommt wahrscheinlich so gut an bei den Leuten, dass in diesem Fall nicht damit zu rechnen ist, dass die üblichen “Elektromagnetische Strahlung macht uns krank”-Esoteriker aus den Löchern gekrochen kommen.

  10. Thomas Holzer

    “der” öffentliche Raum ist u.U. unendlich, ein öffentlicher Platz geographisch begrenzt.

    Daß CP die Herrschaft nicht nur über einen öffentlichen Platz, sondern gleich über den öffentlichen Raum, ohne jegliche Einschränkung, beansprucht, muß ja wohl nicht extra angeführt werden.
    Totalitarismus pur; im Gegensatz zu diesem Anspruch leben sogar Sozialisten, Kommunisten et al. Bescheidenheit.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .