Trotz Kreuzigungen & Auspeitschen: Bundeswehr bildet Saudis zu Offizieren aus

“….Saudi-Arabien verletzt vielfach Menschenrechte und ist maßgeblich verantwortlich für die humanitäre Katastrophe im Kriegsland Jemen. Nun sorgt eine neue militärische Kooperation zwischen Berlin und Riad für Streit.” mehr hier

4 comments

  1. Falke

    Merkel-Deutschland hat da keinerlei Hemmungen. Genauso freundlich und eng sind die Beziehungen zum Iran, wo neben ähnlichen menschenrechtswidrigen Strafen wie in Saudi-Arabien, auch noch die Vernichtung Israels (dessen Schutz angeblich zum Selbstverständnis Deutschlands gehört) offizielles Ziel der Regierung ist. Sogar die Sanktionen der USA will man umgehen.

  2. Mourawetz

    Deutschland bildet Schlächter aus, deretwegen Flüchtlinge nach Deutschland kommen, zwar nicht dieselben, aber von der selben Art, verstehe ich das richtig? Wie absurd. In Deutschland weiß die linke Hand nicht was die rechte tut.

  3. Mona Rieboldt

    In D lachen Moslems über das Rechtssystem und die Polizei hier. Dass sie hier die Gesetze nicht ernst nehmen, zeigt den Zirkus, den sie immer wieder machen auf der Autobahn mit ihren Hochzeitsgesellschaften. Und wenn einer 3x seine Frau mit dem Auto überfährt, ist das kein Mord, sondern wird als Totschlag vor Gericht verhandelt.

    D kann von Saudi-Arabien lernen, besonders in der Nicht-Aufnahm von Asylanten, weil das Land seine Gesellschaft nicht destabilisieren lassen will, wie Saudi-Arabien sagt. Und die dortigen Urteile richten sich gegen die einheimischen Moslems. Wer sich da als Europäer aufhält, ist selbst schuld.

    Ganz so einfach ist das halt nicht, wie hier getan wird, Saudi-Arabien ist “böse”. Der Iran ist ein ganz anderes Kaliber und kämpft nicht nur im Jemen, sondern in Arabien um die Vorherrschaft. Es war die EU die Gelder für Iran freigegeben hat, damit hat Iran erst die Möglichkeit, sich militärisch so auszubreiten. Dass sich Saudi-Arabien mit Hilfe USA und anderer Länder dagegen wehrt, sehe ich positiv.

  4. Johannes

    Wo ist das Poblem?
    Rein semantisch handelt es sich bei der Regierung der Saudis um keine Zusammenrottung, die Bombardierungen sind keine Hetzjagden und die Enthauptungen und Kreuzigungen geschehen ganz ruhig und ohne Hass und Hetze.
    Es gibt nichts zu sehen, bitte weitergehen.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .