Türkei/EU: Merkel läßt Erdogan abblitzen

“…..Der türkische Premier Erdogan fordert von Berlin mehr Unterstützung für den EU-Beitritt. Doch Kanzlerin Merkel gibt sich zurückhaltend, sie spricht weiterhin von einem “ergebnisoffenen Prozess”. Die Charme-Offensive des Kollegen aus Ankara verpuffte….” (hier)

One comment

  1. FDominicus

    Ich finde, in diesem Fall sollte die Frau Kanzlerin einfach ein wenig weniger diplomatisch sein und ehere so etwas in Richtung – “sie können mich mal gerne haben” formulieren. Ich nehme an auch das kann man noch diplomatischer formulieren, aber so das es auch Herr Erdogan versteht….

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .