Unsere Sorgen möchte man haben….

Von | 17. April 2013

Die innenpolitischen Themen desTages (laut ORF.On, vollständige Aufzählung, Stand jetzt):

Wiederbetätigungsvorwurf gegen Linzer FPÖ-Fraktionschef

Tschürtz bleibt Parteichef der FPÖ Burgenland

NÖ: Ex-Landeshauptmann Siegfried Ludwig gestorben
Bildungsstandardtests für Englisch starten
Fischler leitet Kommission für Almbauern
Tirol: Liste Fritz nimmt Aufregerspot vom Netz

5 Gedanken zu „Unsere Sorgen möchte man haben….

  1. Ehrenmitglied der ÖBB

    Tja, das ist die harte Realität eines ORF Journalisten!?
    Es gelingt ihnen auch – wie im ORF Salzburg – in einem Interview mit Frau Burgstaller, die Genese und Beteiligung der SPÖ am Finanzskandal – überhaupt nicht zu thematisieren. gesprochen wurde nur über die Frage ob die Begriffe für das künftige Spekulationsverbot zielführend sind?
    Da muss man sich schon sehr verbiegen und hat für die echten Probleme in Österreich keine Kraft mehr diese zu artikulieren oder auszuleuchten?

  2. rubens

    Passt zu:

    Wenn der Klügere immer nach gibt, wird er von Dummen regiert.

  3. GeorgK

    Oder: Wenn man sich seine Informationen nicht selber sucht, muss man das lesen, was ein Trottel schreibt.

  4. Ehrenmitglied der ÖBB

    @GeorgK
    da passt 🙂 die Meldung heute auf vol.at: wonach die Bomben in einem “Damenkochtopf” versteckt waren.
    Liest man FAZ oder andere Medien, weiss man, dass es sich um einen “Dampfkochtopf” handenl sollte.
    So weit zur Suche!

  5. Mourawetz

    Dort ist wer gerstorben, da leitet irgendwer irgendwas. Leicht verdauliche Kost. Tritsch und Tratsch als Bügelhilfe für die Hausfrau. Oder zum Wegdämmern beim Gspritzten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.