Unsere Sorgen müsste man haben…

Von | 29. Januar 2013

“…Die „Pinkifizierung“ der Kinderzimmer wollen die Kinderfreunde mit einer Kampagne aufhalten. Es soll Schluss damit sein, dass alle Faschingskostüme der Mädchen in rosa gehalten sind, und die Buben als Cowboys und Piraten verkleidet sind…” (ORF)

4 Gedanken zu „Unsere Sorgen müsste man haben…

  1. Gerhard

    Ich warte schon, dass beim nächsten Faschingsfest die Kinder als Schwule und Lesben auftreten und vielleicht auch mit den sexuellem Spielzeugen (Dildos u.ä.) ausgestattet sind. Dann ist die Welt – zumindest für die sozialistischen Kinderfreunde – wieder in Ordnung.

  2. TomM0880

    Da kann ich nur diesen Beitrag in die Runde werfen und empfehlen:

  3. menschmaschine

    @TomM0880
    das sollte pflicht an allen schulen sein. auch die anderen beiträge dieser serie übrigens.

  4. TomM0880

    Ob der ORF jemals so eine Sendung bringt? –> Wohl eher nicht 🙂

    Da würde er ja mal seinem Bildungsauftrag nachkommen. Wenn der ORF könnte, würde er das Dschungelbumsen ins Programm aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.