USA: Sterben für Warschau, Tallin oder Vilnius?

” US-Vice President Biden was in Warsaw last week to reassure our eastern NATO allies that they have the support of a “steadfast ally.” But if Russia moved against Poland or the Baltic States, would the United States really go to war? Or would we do nothing and effectively destroy the NATO alliance?  (gute Frage, die Antwort hier)

4 comments

  1. Rado

    Die EU und die USA werden wohl hoffentlich nicht auf die Idee kommen, von ihrer Schuldenkrise mit einem Krieg abzulenken?

  2. Christian Weiss

    Man kann natürlich – wie Neville Chamberlain einst den Hitler – den Putin noch lange machen lassen, bis der sich genug stark fühlt, um sich an gar keine Regeln mehr halten zu müssen. Das gab damals den Zweiten Weltkrieg.

  3. Reinhard

    @Rado
    Es bricht sich wohl schön langsam die Erkenntnis Bahn, dass es keinen Schuldenschnitt und keinen von jahrzehntelangem Wachstum geprägten Wiederaufbau geben kann, wenn man nicht erstmal alles kaputtschmeißt.
    Bis jetzt sind die Krisen, die das ungehemmte Wachstum immer wieder eingebremst haben, grundsätzlich in einem Krieg gegipfelt.

    @Christian Weiss
    Egal wie oft die dümmliche kriegsvorbereitende Propagnda nach dem guten alten Schema F das neue Feindbild mit Hitler vergleicht, es wird durch Wiederholung nicht wahr.
    Aber was bisher immer passiert ist: Wenn der Westen erst das Hitlerbild auspackt (ironischerweise gegen einen gewählten Präsidenten und nicht gegen in Regierungsämter geputschte ukrainische Neonazis) dann sind seine Flugzeugträger nicht mehr weit.
    Wenn es jetzt nicht mehr nach den Nachwehen des Zerfalls eines kommunistischen Imperiums sondern nach Weltkrieg riecht, dann dank Großmaul Barack und seiner europäischen Schleimspurkriecher.
    Hat dr Herr Friedensnobelpreisträger schon in Guantanamo aufgeräumt oder die offizielle Todesliste, die seine Militärs zu gezielten weltweiten Tötungen berechtigt, abgeschafft? Nein? Na dann frag’ ich mich, was er wohl sagen täte, wenn Putin so etwas hätte? Der hatte gegen die Pussi-Tussis wenigstens rechtlich mehr in der Hand als Obama gegen jeden einzelnen Insassen des kubanischen… nenne wir es KZ?

  4. Erich Bauer

    Ob “Blackwater” da mitmacht??? Wahrscheinlich wirds am Personalmangel scheitern…

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .