Variationen des Wahnsinns

“…. Heute gibt es zwei Arten von Wahnsinn: den anerkannten, der dazu dient, eine Untat zu entschuldigen, und den, der ignoriert wird, damit der Psychopath als Gesinnungstäter dargestellt und die Hetzjagd auf Hintermänner, Verroher des Diskurses und alle „Rechten“ eröffnet werden kann. / mehr

5 comments

  1. sokrates9

    Da wird täglich an Hassparagraphen gearbeitet! Wer bringt eigentlich den Hass in die Gesellschaft? Wodurch entsteht eigentlich Hass?? In der Regel doch dadurch dass einer der körperlich oder intellektuell nicht fähig ist der “gegnerischen” Partei Paroli zu bieten unreflektiert auf irrationalen Hass umschaltet!
    Ich hasse dich weil du immer im Sport gewinnst ( halt mehr Talent hat oder mehr trainiert wird ausgeblendet), ich hasse dich weil meine Theorien in der Praxis sich als nicht realistisch herausstellen..

  2. Falke

    Claudia Roth würde ich nicht als gefährlich einstufen; sie ist nur und ausschließlich strunzdumm. So dumm, dass sie nicht einmal mehr von ihren eigenen Parteigenossen (unter denen die Strunzdummen wohl eine überwältigende Mehrheit bilden, repräsentiert durch die Patei(co)vorsitzende Annalena “der Kobold” Baerbock), ernst genommen wird.

  3. Der Realist

    @sokrates9
    Üblicherweise ärgert man sich halt, wenn der andere im Sport immer gewinnt, bei gesunden Personen führt das aber nicht zu Hass.
    Heutzutage genügt schon eine andere Meinung, um beim Gegenüber Hass auszulösen, ich erinnere an Plakate mit dem Slogan “Unseren Hass den könnt ihr haben”.
    Hass ist ein persönliches Empfinden, jemanden zu hassen ist jedermann erlaubt. Ich persönlich hasse Leute, die charakterlich extrem biegsam sind, darunter sind auch einige Spitzenpolitiker.

  4. astuga

    Gestern noch gab es auf youtube das Video eines türkisch-deutschen Künstlers der sich mit moderaten Worten gegen politische Instrumentalisierungen und für eine verbale Abrüstung aussprach, und auch den Verlust der politischen Mitte beklagte.
    Heute ist der Beitrag auch schon wieder gelöscht bzw gesperrt…

    Übrigens sollen die betreffenden Shisha-Bars einem einschlägig bekannten Familienclan gehören.
    Gerade türkische Quellen und Medien berichten im Zusammenhang damit über die Möglichkeit eines Machtkampfes. Einzelne Zeugen berichten ja über mehrere und andere Täter als den von Behörden und Polizei genannten.
    Bleibt vorläufig alles Spekulation.
    Aber spätestens seit dem Skandal um Anis Amri liegt vieles im Bereich des Möglichen.

  5. sokrates9

    Astuga@ Tatsache ist dass die völlig hassfreien linken Medien knapp vor einer Wahl immer das Nazigespenst mit der großen Keule aus dem Köcher ziehen und mit enormen Kampagnen die rechten Parteien plattmachen.
    das sah man bei den letzten 4 Wahlen in Österreich, auch die AfD hatte nun dank des Irren dem man ihr in die Schuhe schob enorme Verluste. Wenn minimaler Sachverstand nicht mehr entscheidet, geht die Demokratie verloren!

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .