Völkerwanderung: Der Doppelpass Medien-Linke funktioniert nicht mehr

“(ANDREAS UNTERBERGER) Eigentlich ist alles wieder perfekt inszeniert gewesen. Aber es hat nicht mehr funktioniert. Nämlich das Zusammenspiel zwischen der internationalen Medienszene und der Sozialdemokratie. Sie haben wieder die bewährten Tricks ausgepackt, um alljährlich viele weitere Hunderttausend Afrikaner nach Europa zu bringen, diesmal sogar auf legalen Wegen. Aber aus mehreren Gründen klappt der Doppelpass Medien-Politik am linken Flügel nicht mehr so wie in den letzten Jahren. Damals hatten sie durchschlagenden Erfolg und eine massive Islamisierung Europas erreicht, wie eine neue Studie zeigt…..” (weiter hier)

5 comments

  1. Der Realist

    Vieles funktioniert nicht, was sich die Linken so erträumt haben, nicht einmal desaströse Wahlergebnisse führen bei diesen Realitätsverweigerern zu einem Umdenken. Die Sozialisten und wohl auch die Grüninnen hierzulande sind ja nach wie vor überzeugt, alles richtig gemacht zu haben. Aber es ist wie beim Fußball, zu viele grobe Fehlpässe haben meist ein Pfeifkonzert des Publikums zur Folge.

  2. Thomas Holzer

    Mehr Asylentscheide in Deutschland als in der gesamten EU, ca. 350.000 zu 190.000; und die Deutschen sind sicherlich auch noch stolz darauf 😉

  3. Falke

    @Tomas Holzer
    Aber auch über 500.000 “Ausreisepflichtige” – doch fast niemand reist tatsächlich aus, auch nicht mit bis zu 6.000 Euro Bestechungsgeld. Rot-grün regierte Bundesländer zwingen niemanden, das Land zu verlassen, der Rest bleibt aufgrund von Gerichtsurteilen im Land. Natürlich weiterhin vom Staat voll alimentiert.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .