4 Gedanken zu „Vorbildliches Kanada

  1. sokrates

    Was heißt eines? Wir könnten sicherlich für jedes neue Gesetz 120 alte streichen, und da sind der EU – Nonsens noch nicht berücksichtigt! Wichtiger wäre, dass jedem Gesetz eine Kostenrechnung beiliegt!

  2. Thomas Holzer

    Nicht unbedingt!
    Viele der neuen Gesetze sind mehr als nur unverständlich, gehen weit über einen wirklichen rechtlichen Rahmen hinaus, legalisieren Meinungsterror und die Beschneidung der persönlichen Freiheit und Entscheidungsmöglichkeit
    Da wäre es durchaus sinnvoll, abzuwägen.

  3. Christian Peter

    Bloß in der EU – Mitglied schwer umsetzbar, denn mehr als 50 % aller Gesetze (Tendenz : stark steigend) stammen von der Zentralregierung in Brüssel.

  4. Fragolin

    In einer Demokratie kann man sowas machen.
    In der EU eher nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.