Wachstum: Deutschland Schlußlicht in der Eurozone

“Die deutsche Wirtschaft ist im zweiten Quartal geschrumpft. Vor allem die Industrie schwächelt. Es besteht das Risiko, dass die schlechte Stimmung die gesamte Volkswirtschaft erfasst und Deutschland in die Rezession rutscht.” mehr hier

2 comments

  1. Johannes

    Wenn man seine eigene Autoindustrie als Betrüger denunziert obwohl sie die modernsten Motoren der Welt baut,
    wenn man ihnen aufhalsen will auf eigene Kosten (ca.3000 Euro pro Auto) einen Filter eines Entwicklers nachträglich in bereits verkaufte Autos einzubauen, wenn man ihnen desweiteren das Ende ihrer Verbrennungsmotoren quasi als Deadline vor die Nase knallt und wenn nicht sicher ist wo in Zukunft die Energie für aufwendige industrielle Verfahren herkommen soll, dann darf man sich nicht wundern das diese Branche verunsichert ist, schwächelt, Investitionen eher im sicheren Ausland (Ungarn) tätigt und Deutschland den Rücken kehrt.

    Nur ein Beispiel von vielen warum Deutschland zum Stillstand kommt.
    Das die Exportmärkte einbrechen ist möglich, meiner Meinung nach aber ein Scheinargument um die politischen Fehler in Deutschland zu verschweigen.

  2. Falke

    Der jahrelange Krieg der deutschen Regierung gegen die eingene Wirtschaft und Industrie (Energiewende, Zerstörung der KFZ-Wirtschaft, Kampf gegen Diesel, Elektroautos, sinn- und wirkungslose Umweltauflagen usw.) trägt Früchte. Dazu kommen jährlich (mindestens) 20 Mrd., die statt in die kaputte Infrastruktur (Straßen, Autobahnen, Brücken, Schulen, Internet) zur Daueralimentierung perspektivloser (und meist illegaler) Migranten verpulvert werden. Dabei geht’s ja jetzt noch relativ gut; wartet einmal, wenn erst die Grünen an die Macht kommen (und Greta die offizielle Klimaberaterin der Regierung wird 🙂 )!

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .