Warum Anleger jetzt schlechte Schuldner lieben

Von | 21. Juni 2014

Seit der jüngsten EZB-Leitzinssenkung reißen sich die Anleger um Anleihen der Euro-Krisenstaaten. Die EZB fürchtet, dass billigeres Geld deren Reformeifer bremst. – So ist das eben in der Geld-Planwirtschaft…. (hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.