Warum Handelsembargos kaum funktionieren

Von | 20. September 2014

“……..Handelsembargos und Wirtschaftssanktionen erleben eine Renaissance. Mit ihnen wollen “Senderländer” wie aktuell die USA und die EU unliebsam handelnde “Zielländer” wie Russland wirtschaftlich schädigen und so ihre Regierungen zu Verhaltensänderungen zwingen. Wirtschaftlich sind internationale Embargos meist sehr wirkungsvoll. Daraus folgt aber nicht, dass sie auch politisch wirksam sind…” (hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.