Warum Obama einer Terrorgruppe half

“….. In its determination to secure a nuclear deal with Iran, the Obama administration derailed an ambitious law enforcement campaign targeting drug trafficking by the Iranian-backed terrorist group Hezbollah, even as it was funneling cocaine into the United States, according to a POLITICO investigation….” (hier)

2 comments

  1. Franz Meier

    Sehr bedenklich diese Enthüllungen. Sehr bedenklich! Ist schon traurig warum sich der Westen diesen Schwachsinn mit dem Iran und dem muslimischen Raum überhaupt antut. Zuerst hatten wir 40 Jahren Bedrohung durch die Kommunisten im Osten. Jetzt wollen uns die Muslime vernichten. Warum geben wir uns mit diesen Leuten überhaupt ab? Brauchen wir etwas aus diesem geographischen Raum, brauchen wir diesen Kontakt? Das Öl können wir aus USA beziehen, die haben Shale Gas und Shale Oil. Wieso sollen wir an der Rückständigkeit und dem Elend und der Hoffnungslosigkeit der Araber Schuld haben, wieso bitte? Was gehen uns deren Probleme an? Es sind nicht unsere Probleme. Wir wünschen ihnen nur das Beste bei der Bewältigung ihrer Probleme und wir senden gerne unsere linken Weltverbesserer als Unterstützung.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .