Was es für Hausbauer bedeutet, wenn die EZB den Leitzins erhöht

Von | 26. Januar 2019

„…Erstmals seit dem Ende der Finanzkrise vor rund zehn Jahren ist eine Erhöhung des Leitzinses in Sicht: Die Europäische Zentralbank beendete Ende 2018 den Kauf neuer Anleihen – eine Zinswende könnte ab Herbst dieses Jahres auf der Agenda stehen. Und obwohl Kreditzinsen eher selten eine genau identische Entwicklung zum EZB-Leitzins aufweisen, ist der Einfluss auf diese doch groß. weiter hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.