3 comments

  1. Astrid Weinreich

    Was sollte er auch schon lesen? Schund? Alle Zeitungen voll Fake, Relotius Lügen, verdreht und unnormal bis
    zum nimmer geht nicht mehr. Jede Zeitung und jede Fernsehanstalt die Rufmord betreibt und nicht im Stande ist, die Bevölkerung wahrheitsgetreu zu unterrichten, gehört auf der Stelle geschlossen.
    Seit froh, daß wir Trump haben, rollt ihm den roten Teppich aus. Trump ist ein Wunder, das wird es niemals mehr
    in der Politikgeschichte geben. Seit dankbar dafür! Er ist ein Geschenk Gottes. Frieden ist seine Agenda.!!!

  2. astuga

    Letztlich nicht so schlimm.
    Ob das vorfiltern von Artikeln durch Mitarbeiter so sinnvoll ist wie angepriesen wäre ohnehin zu hinterfragen.
    Und besser als Hillary Clinton die meinte, die Botschaft von 1984 wäre “vertraue der Regierung”.

  3. astuga

    @Astrid Weinreich
    Von Heiligsprechungen sollte man grundsätzlich absehen.
    Erst recht bei Politikern.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .