Was wurde eigentlich aus den Gelbwesten?

Von | 18. November 2019

Informative Analyse dazu in der NZZ: Die «gilets jaunes» sind in Frankreich als Sammelbewegung der Unzufriedenen entstanden. Auf der Suche nach ihrer Identität haben sie nicht nur ihre moderaten Unterstützer verloren, sondern müssen auch Grundsätze über Bord werfen. mehr hier

Ein Gedanke zu „Was wurde eigentlich aus den Gelbwesten?

  1. GeBa

    Allen diesen Demonstranten zolle ich den höchsten Respekt. Traurig dass sie auch von Vandalen und Terroristen unterwandert waren, die die Gelegenheit nutzten. Denn die, die wirklich eine Änderung woll(t)en, die waren keine solchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.