Was Zivilisation wirklich ist

Von | 19. Oktober 2015

Zivilisation ist der Fortschritt hin zu einer Gesellschaft der Zurückgezogenheit. Des Wilden gesamte Existenz ist öffentlich, geregelt durch seine Stammesgesetze. Zivilisation ist die Entwicklung hin zur Befreiung des Menschen von seinen Mitmenschen. (Ayn Rand)

Ein Gedanke zu „Was Zivilisation wirklich ist

  1. Reini

    Wenn sich die Zivilisation mit anderen Menschen vermischt, dadurch die Zurückgezogenheit aufhebt und die Stammesgesetzte außer Kraft treten, … wird dann der Fortschritt gebremst?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.