6 Gedanken zu „Wegen Hexerei geköpft: Neues von der Religion des Friedens

  1. Ehrenmitglied der ÖBB

    Gibt es da nicht in Wien ein “Dialogzentrum”, von den Saudis finanziert, wo man solche Themen ansprechen könnte?
    Aber ja, in Österreich feiert die Doppelmoral fröhliche Urständ!
    (und vom Herrn Kardinal oder vom Herrn Landau kein Wort zu den grausigen Christenverfolgungen im Irak?)

  2. Graf Berge von Grips

    Hat die Partei des Friedens den Link gekillt??

  3. gms

    Ehrenmitglied der ÖBB,

    “Aber ja, in Österreich feiert die Doppelmoral fröhliche Urständ!”

    Ja nicht nur das — wir exportieren sie sogar erfolgreich, ist doch Österreich jene kleine Welt, in der die große ihre Probe hält.

    cdn.thewire.com/media/img/upload/wire/2014/03/28/AP100629139849/lead_large.jpg

  4. MAKU

    Prinz Eugen, steig herab und räum auf mit dem Gesindel !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.