Weihnachten 1913

“….Vor 100 Jahren, am 23. Dezember 1913, setzte US-Präsident Woodrow Wilson seine Unterschrift unter das vom US-Kongress verabschiedete Zentralbankgesetz (Federal Reserve Act). Vermutlich werden viele Kommentatoren zum Wiegenfeste der Federal Reserve (Fed) lobende Worte finden. Doch der hundertjährige Geburtstag der amerikanischen Zentralbank ist kein Grund zum Feiern…..” (hier)

One comment

  1. FDominicus

    Und damit Begann der Auftakt zu WWK, zwischen drin noch ein “kleiner Krieg” bei dem sich die Autoritäten noch mal reichlich an den Bürgerrechten bediente. Millionen von Tote und nach dem Krieg ging dann die Post ab. Geld drucken als “Weg” zum immerwährenden Wachstum, blöd nur, daß dan 1923 kam und damit wieder mal 22 Jahr Agonie. Danach war wohl soviel kaputt, daß die FED nicht weiter so großen Schaden anrichten hatte können, außer natürlich die Sparer zu betrügen. Und so verlor der Dollar alleine von 1971 an über 80 % seiner “Kaufkraft” und nun wird seit 5 Jahren frecht zurückgedruckt. Bisher kam es noch nicht zum nächsten heißen Krieg weltweit, es schwelt nur “überall”. Und manchmal lodern die Flammen auf….

    FED vom Umfang mit Sicherheit der größte Betrug weltweit. So monumental das Verbrechen, daß es kaum einer glauben mag…

    100 Jahre FED sind genau 100 Jahre FED zuviel, man kann nur hoffen diese “feine Organistion” macht es nicht noch mal so lange.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .