Weltweite Verschuldung erreicht kritischen Punkt

Von | 24. November 2014

“…..Steen Jakobsen, Chef-Ökonom der Saxobank, zählt derzeit nicht gerade zu den Optimisten unter den Volkswirten. Vor allem die massive Zunahme der Schulden beschäftigt ihn aktuell. Die könnten seiner Ansicht schon bald zum Problem werden, da sie immer mehr eine kritische Höhe erreichen.…” (hier)

Ein Gedanke zu „Weltweite Verschuldung erreicht kritischen Punkt

  1. Der Realist

    alle sind verschuldet, mittlerweile auch schon die Banken, nur wer hat bei wem Schulden? Dass dieses perverse System auf Dauer nicht funktionieren kann, haben auch schon die harmlosesten Gemüter kapiert. Brunsky hat seinerzeit mit dem Sager bezüglich Arbeitslosen und Schulden Aufsehen erregt, jetzt haben wir in hohem Maße beides, und das nach40-jähriger sozialistischer Arbeitsplatzsicherung und Arbeitslatzschaffung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.