Werden wir alle Kriminelle?

“……Weltweit mehren sich die Stimmen, die uns vom Bargeld abringen wollen. So sei es doch viel effizienter und praktischer, nur noch elektronisch zu bezahlen. Nur Kriminelle und Steuersünder würden noch mit Bargeld bezahlen. Klartext: wer bar bezahlt, hat vermutlich Dreck am Stecken. Vorsicht!
Dabei spricht viel für Bargeld: Es erlaubt ein gewisses Maß an Privatheit, denn nicht alles, was ich tue, geht den Staat, die Banken und das Internet etwas an. Es ist eine Forderung gegen die Notenbank und damit von deutlich besserer Bonität als die Forderung gegen meine Bank….” (hier)

4 comments

  1. Ehrenmitglied der ÖBB

    Es ist halt so wie in vielen anderen Fällen, wir lassen uns diese Bevormundung gefallen!
    Aber da malen wir lieber ein Doppelmännchen oder – Frauchen auf die Verkehrsampel als dass wir gegen die Einschränkung bürgerlicher Freiheiten vorgehen.
    Der nächste Anschlag steht seitens der EU auch schon bevor: verpflichtende Alkosperren in den Fahrzeugen!
    Könnte nicht auch bei uns ein Nigel Farrage aufstehen und zum verlassen dieses bürokratischen Monsters aufrufen ?
    🙂

  2. Selbstdenker

    @Ehrenmitglied der ÖBB
    “Aber da malen wir lieber ein Doppelmännchen oder – Frauchen auf die Verkehrsampel als dass wir gegen die Einschränkung bürgerlicher Freiheiten vorgehen.”

    Das sind nicht “wir”, die das tun, sondern diejenigen, die sich dazu für legitimiert halten ohne es in Wahrheit zu sein.

    Wie kann es eigentlich sein, dass sich die LBGT-Lobby derart großer politischer Unterstützung bei ihren Rundumschlägen im gesellschaftlichen Porzellanladen erfreut?

    Liegt das vielleicht daran, dass sich Minderheiten wie diese sehr effektiv organisieren, während sich die Minderheit der Liberalen mit dem Hinweis auf dumbe Mehrheiten selbst marginalisiert?

  3. cppacer

    @ Ehrenmitglied: schön wär´s,in England geht das–aber bei uns, in Bagdad……

  4. Ehrenmitglied der ÖBB

    @ Selbstdenker
    sie haben recht, aber in einer repräsentativen Demokratie sind wir mitverantwortlich für jene die ich unter “wir” gemeint habe!

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .