Wie man aus 1.000 Dollar 2 Millionen macht

“…Börsenguru Warren Buffett ist bekannt dafür, auf “langweilige” Investments zu setzen und dann geduldig zu sein. Auf diese Strategie hat auch der Amerikaner Russ Gremel gesetzt, dem es dadurch gelungen ist, aus 1.000 Dollar zwei Millionen Dollar zu machen.” mehr hier

2 comments

  1. Gerald Steinbach

    “”Auch die Investmentlegende Warren Buffett setzt auf eher langweilige Investments. In seinem Depot befinden sich deshalb etwa Anteilscheine von Coca-Cola oder Kraft Heinz””

    Auch ein Buffett macht Fehler, eine Kraft die vor 5 Jahren bei > 80 Dollar steht und jetzt bei 30 Dollar ist nicht langweilig und auch nicht lukrativ, ebenfalls war sein Invest bei IBM nicht von Erfolg gekrönt, ein paar andere gibt es auch noch
    Viele seiner “Jünger” folgen seinen zahlreichen Sprüchen und haben damit viel Geld verloren, selbst Schuld natürlich

  2. Otto Mosk

    eine schöne geschichte, danke!
    an der börse bekommt paradoxerweise der zu geld, welchem geld nicht so wichig ist.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .