Wie der Sozialstaat wirklich funktioniert

Von | 22. Juni 2015

Die Politik der Partikularinteressen ist ein einfaches Spiel. Hundert Leute sitzen im Kreis, jeder mit der Tasche voll mit Pfennigen, Ein Politiker geht rum und nimmt von jedem einen Pfennig. Niemand stört es; wer kümmert sich um einen Pfennig? Wenn er mit seinem Rundgang fertig ist, wirft der Politiker einer Person fünfzig Pfennig zu, die sich über die schöne Überraschung freut. Dieser Vorgang wird wiederholt mit einem anderen Gewinner. Nach hundert Runden ist jeder hundert Pfennig ärmer, fünfzig Pfennig reicher und glücklich. (David Friedman)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.