Wie die Palästinenser-Führer ihre Bevölkerung schikanieren

Von | 17. Mai 2019

Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) hat beschlossen, dass Palästinenser keine medizinische Versorgung mehr in Israel erhalten können – mit Ausnahme von hohen palästinensischen Beamten mehr hier

Ein Gedanke zu „Wie die Palästinenser-Führer ihre Bevölkerung schikanieren

  1. Herbert Manninger

    Dass wir mit unseren Steuergeldern diese Judenmörder mitfinanzieren, sollte uns nicht daran hindern, an diversen Gedenktagen scheinheilig betroffen den bereits ermordeten Juden zu gedenken. Das ist eben gelebter Antifaschismus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.